Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 11 bis 18 Uhr
Sa., So. u. Feiertags nach tel. Anmeldung.

Auktionen

24 Positionen

Auktion vom 17.11.2018
Beginn 11:00

Armbanduhren
1 Positionen

Schmuck
20 Positionen

Taschenuhren
1 Positionen

Tafelsilber
2 Positionen

JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG

Kategorie:       Nachverkäufe - Taschenuhren
Artikelnr. 100-403
Preis EUR 3.250,00


JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG
   


JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG


Seltene James McCabe Sprungdeckel Taschenuhr
im hochfeinen 18kt. Gold Gehäuse (3 Deckel Gold)

Äußerst gepflegter Zustand
Gelegenheit aus Privatsammlung

Glanzvolle James McCabe Savonette Taschenuhr im originalen 18kt. Gold Gehäuse in einem sehr guten Erhaltungszustand mit originalem Zifferblatt im unrestaurierten Zustand.

Die Uhr ist ausgestattet mit einem weißen Emaille-Zifferblatt, schwarzen römischen Ziffern, einer Eisenbahnminuterie im Außenbereich, einem goldenen Fleurs-de-Lys Zeigerspiel, einer kleinen Sekunde auf 6 Uhr und einer Sprungdeckel Funktion.

James McCabe wurde um 1748 in Irland geboren, wahrscheinlich in Lurgan, einer kleinen Stadt südlich von Belfast in eine Familie von Uhrmacher. Er war der Sohn von Patrick McCabe und Maria Maziere. James war der jüngste von vier Brüdern, Thomas McCabe, William McCabe und John McCabe, die alle wie ihr Vater Uhrmacher wurden.

Bis 1770 arbeitet James nach seiner Ausbildung in Lurgan, um danach bei seinem Bruder Thomas in Belfast zu arbeiten. 1775 emigrierte er nach London und öffnete im Sommer des gleichen Jahres ein Geschäft im Bells Gebäude, Fleet Street. Am 20. Juni 1779 heiratete er Elizabeth Burn. Aus dieser Eher gingen dreizehn Kinder hervor.

Am 2. April 1781 wird James McCabe, zusammen mit 37 anderen Uhrmachern (einschließlich Emery, Frodsham, Pinchbeck und Vulliamy) zum "Honorary Freeman" (Ehrenmitglied) der Clockmakers Company ernannt. Er wurde "Junior Warden" im Januar 1809, "Renter Warden" im Oktober 1809 und "Senior Warden" am 8. Juli 1811. In den ersten Jahren ihrer Ehe lebte die Familie in der Nähe des Geschäfts. 1794 hatte die Familie bereits sechs Kinder und zogen sie nach der Londoner Vorort, Stoke Newington. Im Jahre 1802 wurde das Geschäft nach 97 Cornhill, Royal Exchange, verlegt. Leider, kurz nachdem er zum Senior Warden ernannt wurde, verstarb nach einer Krankheit am 6. Oktober 1811.

James McCabe fertigte überwiegend Taschenuhren. Für diese verwendete er Hemmungen unterschiedlichster Konstruktion. Letztendlich spezialisierte er sich aber auf die Duplexhemmung. Seine Taschenuhren und -chronometer unterteilte er in drei Qualitäts- und Preiskategorien. Zur Unterscheidung verwendete er unterschiedliche Signaturen:

James McCabe für die Uhren der höchsten Qualität
McCabe für Uhren der mittleren Güte
Beatson für Uhren des täglichen Gebrauchs

Das Uhrwerk überzeugt durch einen Diamant-Deckstein sowie verschraubten Chatons und wurde vor Auktionsbeginn einer professionellen Überprüfung unterzogen, bei der u. a. die Gangwerte ermittelt wurden.

Eine sichere Wertanlage für den geübten Sammler wie für den Privatinvestor. Uhren dieser Qualität erzielen auf internationalen Versteigerungen seit Jahren Höchstpreise.

Hochfeine Taschenuhr aus privater Sammlung, die durch das originale, unrestaurierte Zifferblatt mit den römischen Indexen überzeugt.

Nicht nur das Zifferblatt, sondern auch das makellose Uhrwerk, sowie die einzigartige Materialverarbeitung, überzeugen auf den ersten Blick.


Besonderheiten

- James McCabe Taschenuhr aus 18kt. Gold

- Original Zifferblatt, unrestauriert

- 3 Deckel Gold Savonette Taschenuhr

- Schlüssel Aufzugswerk

- kleine Sekunde auf 6 Uhr

- römische Indexe

- goldene Fleurs-de-Lys Zeiger

- Eisenbahnminuterie im Außenbereich

- Uhr und Zifferblatt im originalen Auslieferungszustand

Bewertung Zifferblatt2+ Sehr guter Zustand
Bewertung Zeiger2+ Sehr guter Zustand
Bewertung Glas2+ Sehr guter Zustand
Bewertung Gehäuse2+ Sehr guter Zustand
Bewertung Gehäuseboden2+ Sehr guter Zustand
Bewertung Krone2+ Sehr guter Zustand
ErhaltungszustandSehr guter Zustand 
Zifferblatt Zustand: Emaille-Zifferblatt in originaler Erhaltung / unrestauriert - (enamel dial in original condition / unrestored)

Werktyp: Schlüssel AufzugswerkGehäusenummer: 08xxx
Werksnummer: 08xxx

Tiefe: 13,0 mm
Durchmesser: 50,0 mm
Gewicht: 114,6 g.

Karat: 0,750 / 18kt. Gold

JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG
JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG
JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG
JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG
JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG
JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG
JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG
JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG
JAMES MCCABE 18kt 750 GOLD SAVONETTE SPRUNGDECKEL TASCHENUHR SCHLÜSSELAUFZUG
23.10.2018
04:33 Uhr
Keine Artikel
0,00 EUR

13144 Nachverkauf

Armbanduhren
515 Positionen

Kamin- / Tischuhren
11 Positionen

Kunst
19 Positionen

Schmuck
11779 Positionen

Taschenuhren
200 Positionen

Porzellan
2 Positionen

Elektronik
1 Positionen

Tafelsilber
564 Positionen

Varia
52 Positionen